Etikettierung – 6 Vorteile einer professionellen Vorgehensweise

Im heutigen Wettbewerbsumfeld hängt der Erfolg eines Unternehmens entscheidend von der Effektivität seiner Lieferkette ab. Eine effektive Lieferkette erfordert schnelle Transaktionen und eine genaue Bestandsaufnahme. Diese Anforderungen können nur durch eine komplett professionelle Etikettierungslösung erfüllt werden. Eine komplette professionelle Etikettierung bedeutet, dass das Unternehmen über eine Hardware verfügt, die zu seiner Umgebung passt. Dazu benötigt es die richtige Art von Etiketten und eine Software, die das Drucken der richtigen Etiketten vereinfacht.

Sie könnten sich fragen: „Warum ist die Etikettierung eine so kritische Komponente?“ Die Antwort ist einfach. Um heute erfolgreich zu sein, muss die Fertigung einfach ein äußerst effizienter Betrieb sein. Aus wettbewerblicher Sicht ist es entscheidend Produkte schnell und effizient aus der Tür zu bekommen. Vor allem, wenn Ihr Wettbewerb nicht dazu in der Lage ist können Sie sich hier einen Vorteil verschaffen. Sollten Sie aber über keine Barcodeautomatisierung im Lager oder Versand verfügen, sind Sie schon ein paar Schritte zurück. Diesen Schritt können Sie allerdings aufholen, indem Sie sich an einen bewährten Lösungsanbieter wenden. Im besten Fall einer, der Ihre Branche versteht.

Der nächste Schritt ist, sich über die Vorteile der Implementierung einer Etikettierlösung wie ein Profi zu informieren:

  1. Vereinfachte Compliance

    Eine professionelle Etikettierlösung erleichtert Etikettenwechsel und trägt zur Einhaltung der Vorschriften bei. Zentralisierte Verwaltungsportale und Fernwartung machen es einfach, Etikettenformate zu aktualisieren oder neu benötigte Informationen hinzuzufügen. Dies hilft dem Unternehmen, kostspielige Rückrufaktionen und teure Bußgelder zu vermeiden. Riskieren Sie nicht, Geschäfte durch nicht konforme Etikettierung zu verlieren.

  2. Höhere Effizienz der Lieferkette

    Eine genaue und schnelle Transaktionsverarbeitung ist der Schlüssel zur Effizienz der Lieferkette. Dazu gehören klar gedruckte Barcode-Etiketten. Sie sind der Eckpfeiler eines jeden Transaktionsverarbeitungssystems. Die Verwendung von Barcode-Etiketten erhöht die Genauigkeit. Sie verhindert Fehler bei der Dateneingabe oder beugt falsche Kommissionierung vor. Das Barcodescannen ist eine viel schnellere und genauere Alternative zu manuellen Prozessen. Dadurch wird auch die Produktivität der Mitarbeiter von einem automatisierten Prozess unterstützt.

  3. Branding-Standards

    Durch eine professionelle Etikettierlösung können Sie zuverlässig korrekte gedruckte Etiketten produzieren. Unternehmen verlassen sich oft auf unprofessionelle Etiketten. Diese Etiketten können in Bezug auf die Lieferung recht teuer und unzuverlässig sein. Sie möchten, dass Ihre Beschriftung Ihre Marke richtig widerspiegelt. Das bedeutet, dass das Etikett bei jedem Druck gleich aussehen soll. Dazu gehören Ihr Logo, Zertifizierungen, Marken, Patente und kritische Informationen über den zu beschriftenden Artikel. Dies gewährleistet die Konsistenz von Einheit zu Einheit und beschleunigt die innerbetrieblichen Transaktionen. Es hilft auch den Lieferkettenpartnern, produktiver zu werden, da sie wissen, was sie von Ihrem Label erwarten können. Professionelle Etiketten tragen auch dazu bei, dass Fälschungen härter und sichtbarer werden. Dadurch wird es leichter Fälschungen zu identifizieren.

  4. Business Continuity und Risikominderung

    Eine professionelle Etikettierlösung ermöglicht es Ihnen, die Produktion zu verlagern. Bei einer Verlagerung enstehen dadurch aber keine übermäßigen Ausfallzeiten oder Rekonfigurationen. Etikettenvorlagen können aus der Ferne auf Drucker an anderen Orten im Werk gedruckt werden. Es ist sogar möglich in einem anderen Werk zu drucken. Dadurch wird sichergestellt, dass die Produktion und der Versand kontinuierlich fortgesetzt werden können. Und das Produkt ohne Unterbrechungen weiterhin ordnungsgemäß etikettiert wird.

  5. Bessere Flexibilität und Reaktionsfähigkeit

    Professionelle Etikettierlösungen bieten mehrsprachige Funktionen und einfache Etikettenwechsel an. Diese Lösungen können von den Mitarbeitern problemlos durchgeführt werden. Auf diese Weise können Sie maßgeschneiderte Etiketten für Kunden in anderen Regionen drucken bzw. anbieten. Zusätzlich haben Sie eine Lösung für Kunden mit individuellen Branding-Anforderungen.

  6. Verbesserte Zusammenarbeit und Kommunikation

    Ihre gesamte Lieferkette hängt von der Genauigkeit Ihrer Etikettierung ab. So dass eine zentralisierte Etikettenkontrolle und professionell bedruckte Etiketten helfen, die Effizienz und Genauigkeit der Lieferkette zu gewährleisten. Dies verhindert Nacharbeits- oder Versandfehler, die durch Kennzeichnungsfehler entstehen können. Außerdem wird das Risiko reduziert, dass gefälschte Waren in die Lieferkette gelangen. Dadurch profitiert Ihr Unternehmen von niedrigeren Kosten und höheren Umsatzpotenzialen.


Sie müssen nicht viel investieren, um die Wirtschaftlichkeit und Produktivität eines kompletten Etikettiersystems zu erreichen. Geben Sie nicht zu viel Zeit und Geld für eine professionelle Etikettierlösung aus. Wenden Sie sich an einen Profi! Sie sind sich nicht sicher, an wen Sie sich wenden sollen? Testen Sie uns! Wir können Ihnen viele Beispiele für Verbesserungen geben, die Unternehmen erzielt haben. Durch unsere Ideen und Erfahrung helfen wir Ihnen eine Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

Case Study

Wir senden Ihnen Ihr Dokument sofort zu!

Stop, bevor sie gehen!
wir beraten sie gerne!